Corona-Verordnungen

Großbritannien in der Schweiz neu auf Liste der Corona-Risikoländer

Die Schweiz hat Großbritannien wegen der dort kursierenden Coronavirus-Variante aus Indien wieder auf die Liste der Risikoländer gesetzt. Wer von dort einreisen will, braucht neben der elektronischen Registrierung einen negativen Test und muss sich nach der Ankunft in Quarantäne begeben.

red/Agenturen

Die Entscheidung von Donnerstag galt umgehend. In Deutschland ist Großbritannien seit dem 21. Mai als Virusvariantengebiet eingestuft, was die Einreise beschränkt. Deutschland als Ganzes steht nicht auf der Schweizer Liste, wohl aber weiterhin die Bundesländer Sachsen und Thüringen wegen hoher Fallzahlen.