Fast 500 BA.4/BA.5-Fälle in Niederösterreich

In Niederösterreich sind am Montag 484 Fälle der Coronavirus-Varianten BA.4/BA.5 gemeldet worden. Das waren um 161 mehr als noch am Freitag mit 323. Nach Angaben aus dem Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) waren 253 Personen aktuell positiv, 231 galten als genesen. Der Anteil von BA.4/BA.5 bei Neuinfektionen habe sich binnen einer Woche von 18,4 auf 35,9 Prozent beinahe verdoppelt.

red/Agenturen

Die Fälle in Niederösterreich verteilten sich weiterhin auf 19 Bezirke und auf alle vier Statutarstädte. BA.4/BA.5-frei war weiterhin nur der Bezirk Lilienfeld. Insgesamt wurden am Montag 1.041 Corona-Neuinfektionen gemeldet.