Coronavirus-Test

https://app.medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Corona

179 „Lollipop-Tests“ in Niederösterreich durchgeführt

In Niederösterreich sind am Dienstag, dem ersten Tag des Corona-Pilotprojekts „Lollipop-Tests", an fünf Landeskindergärten insgesamt 179 derartige Untersuchungen durchgeführt worden. Ein Resultat war positiv. „Die Akzeptanz der 'Lollipop-Tests' bei den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten, den Kindergartenpädagogen und auch bei den Kindern ist groß", zogen die Landesrätinnen Christiane Teschl-Hofmeister (ÖVP) und Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) am Mittwoch Zwischenbilanz.

https://app.medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Test-Initiative

„Alles gurgelt“: Seit Freitag rund 830.000 Tests ausgegeben

Seit knapp einer Woche steht die Wiener PCR-Testinitiative „Alles gurgelt“ für alle Städter offen. Davor war die Teilnahme nur für ausgewählte Betriebe und Organisationen möglich. „Es hat alles sehr gut funktioniert“, zog das Rathaus am Donnerstag eine erste Bilanz. Seit Freitag wurden rund 830.000 Testkits ausgegeben und 132.500 Proben (22.100 pro Tag) ausgewertet. Weitere 30.000 Proben wurden am gestrigen Mittwoch abgegeben und befinden sich in Auswertung.

https://app.medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus-Tests

Pilotprojekt „Lollipop-Tests“ startet nach Ostern in Niederösterreich

Da die Infektionszahlen in Kindergärten zuletzt gestiegen sind, startet nach Ostern das Pilotprojekt „Lollipop-Tests“ in fünf niederösterreichischen Landeskindergärten. Die Teilnahme erfolgt freiwillig und nur mit Einverständniserklärung der Eltern beziehungsweise Erziehungsberechtigten. Die Tests sollen die Sicherheit in den Betreuungseinrichtungen erhöhen, sagten die Landesrätinnen Christiane Teschl-Hofmeister (ÖVP) und Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) am Freitag.