Wissenschaft

https://app.medinlive.at/stichworte/56
Wissenschaft
Darmoffensive

Wie Antikörper die guten Darmbakterien in Schach halten

Ein Team unter Leitung der Universität Bern hat einen Mechanismus des Immunsystems entschlüsselt, der die guten Bakterien der Darmflora unter Kontrolle hält, berichtet das Fachmagazin „Nature“. Das Immunsystem produziert bei Infektionen Antikörper, um krankmachende Erreger zu eliminieren. Insbesondere viele der sogenannten IgA-Antikörper, die hauptsächlich in Schleimhäuten vorkommen, richten sich auch gegen die guten Darmbakterien. Damit verhindern sie etwa Darmkrankheiten.

https://app.medinlive.at/stichworte/56
Wissenschaft
Monitoring

Neuer Test entwickelt: Immunzellen beim Gefecht gegen Krebs zuschauen

Erstmals ist es möglich, Immunzellen live dabei zuzuschauen, wie sie Krebszellen finden, binden, stressen und töten. Möglich macht es ein Test, welcher von einem Spin-off der Eidgenössisch Technischen Hochschule (ETH) Lausanne (EPFL) in der Schweiz entwickelt wurde. Er hilft insbesondere bei der Medikamentenentwicklung.

https://app.medinlive.at/stichworte/56
Wissenschaft

Exzellente österreichische Forscher in den USA ausgezeichnet

Vier in den USA tätige österreichische Forscher wurden Samstagabend zum Abschluss des vom Office of Science and Technology Austria (OSTA) organisierten Austrian Research and Innovation Talk (ARIT) in Washington DC von Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) ausgezeichnet. Die für exzellente Arbeiten vergebenen ASciNA-Awards gingen an die Immunologin Daniela Weiskopf, die Literaturwissenschafterin Daniela Gandorfer, den Physiker Peter Asenbaum und die Zellbiologin Astrid Gillich.

https://app.medinlive.at/stichworte/56
Wissenschaft
Interview Wissenschaftsjournalismus

„Das ist eine Gratwanderung"

Die Coronapandemie verändert auch die Medien. Plötzlich sind Wissenschaftsthemen in den Fokus gerückt und das Thema Forschung hat wesentlich mehr Raum bekommen als prä-pandemisch. Einer derjenigen Journalisten, die das heimische Mediengeschehen diesbezüglich geprägt haben, ist Klaus Taschwer. Er ist Wissenschaftsredakteur bei der Tageszeitung „Der Standard“. medinlive hat mit ihm über Preprints, Erkenntnisgewinne, mediale Eintagsfliegen und Twitter gesprochen.

https://app.medinlive.at/stichworte/56
Wissenschaft
Expertentalk

Quo vadis, Forschung?

Beim Future Health&Science Talk debattierten Branchenkenner über die Zukunft der Medizin und den Konnex zwischen Grundlagenforschung und Wirtschaft.

https://app.medinlive.at/stichworte/56
Wissenschaft
  (Update)

Interview

Miterfinder der CRISPR-Genschere sieht offene Fragen

Der Forscher Krzysztof Chylinski berichtet von längst nicht mehr utopischen Anwendungsfällen dieser Technologie und mahnt gleichzeitig zu großer Vorsicht.