Vorarlberg

https://app.medinlive.at/stichworte/750
Vorarlberg
Corona-Krise

Impfpflicht - 150 Pflichtschullehrer in Vorarlberg wollen kündigen

In Vorarlberg wollen angeblich 150 Pflichtschullehrer ihre Arbeit aufgeben, sollte die Corona-Impfpflicht eingeführt werden. Das wird in einem anonymen Schreiben angekündigt, das die Redaktionen in Vorarlberg erhalten haben und von der Lehrergewerkschaft als echt bewertet wird. In dem Brief fordern die Verfasser Landeshauptmann Markus Wallner und Schullandesrätin Barbara Schöbi-Fink (beide ÖVP) auf, „sich mit aller Entschiedenheit für eine freie Impfentscheidung einzusetzen“.

https://app.medinlive.at/stichworte/750
Vorarlberg
Corona-Krise

Vorarlberger Spitäler fahren OP-Kapazitäten zurück

Die Vorarlberger Spitäler müssen infolge der hohen Anzahl an Corona-Patienten ihre Operationskapazitäten weiter einschränken. In Bregenz werden zwei von fünf OP-Sälen geschlossen, in Dornbirn zwei von sechs. In Feldkirch werde die Operationskapazität schrittweise um 25 Prozent reduziert, informierte am Dienstag Gerald Fleisch, Direktor der Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsgesellschaft. Die Inbetriebnahme des Notversorgungszentrums in Dornbirn sei aber noch nicht notwendig.

https://app.medinlive.at/stichworte/750
Vorarlberg
  (Update)

Coronavirus

Probleme bei PCR-Tests in ganz Österreich

Nicht zuletzt die hohen Infektionszahlen und ein sehr hohes Aufkommen von positiven Proben bringen die meisten PCR-Test-Angebote in Österreich nach wie vor an ihre Leistungsgrenzen. Auch Niederösterreich, die Steiermark, Tirol, Vorarlberg und Salzburg melden nach wie vor Probleme. Der angekündigte Lockdown könne zu einer Entspannung beitragen – so die Hoffnung in Salzburg – weil dann weniger Menschen einen PCR-Test als Bestätigung benötigten.

https://app.medinlive.at/stichworte/750
Vorarlberg
  (Update)

Coronavirus

Landeshauptmann Wallner lieferte positiven Antigentest ab

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) hat sich offenbar mit dem Coronavirus infiziert. Der 54-Jährige fehlte am Mittwoch im Vorarlberger Landtag, weil ein am Dienstagabend abgegebener Antigentest positiv ausgefallen war. Mittwochfrüh wurde ein PCR-Test durchgeführt, das Ergebnis war noch ausständig, wie Landtagspräsident Harald Sonderegger (ÖVP) bei der Eröffnung der Landtagssitzung erklärte.

https://app.medinlive.at/stichworte/750
Vorarlberg
  (Update)

Bundesländer

Verschärfung der FFP2-Maskenpflicht

In Vorarlberg, Tirol, der Steiermark und Niederösterreich wird die FFP2-Maskenpflicht stark ausgeweitet. So wird die Maskenpflicht zum Teil in öffentlichen Innenräumen und am Arbeitsplatz gelten. Auch bei Veranstaltungen werden Masken zu tragen sein. Eine Unterscheidung zwischen Geimpften und Ungeimpften ist nicht vorgesehen. Die Details stellten die Bundesländer heute vor.